Mittwoch, 9. Dezember 2009

Vorweihnachtliche Impressionen und die (Google)Fundstücke der Woche

Die vorweihnachtliche Zeit hält uns alle fest im Griff. Überall an den Tannenspitzen seh ich güldne Lichtlein blitzen (oder so ähnlich). Annähernd jedes Fenster ziert eine weihnachtliche Beklebung, auch im einen oder anderen Büro von Kollegen macht sich mehr oder weniger dezenter Weihnachtsschmuck breit. Gut, solange man keinen Schneeschieber braucht, um die Büros zu betreten...

Der neulich schon prognostizierte Backwahn brach dieses Jahr mit zweiwöchiger Verspätung aus. Ob das mit der Schwangerschaft zusammenhängt? Es finden sich ganz bestimmt Wissenschaftler, die eine Studie anfertigen könnten. Bei diesem Backwahn schön zu beobachten sind die unterschiedlichen Arbeitsweisen zwischen Mann und Frau in der Küche. Während der Mann im Regelfall benutztes Geschirr, Kochlöffel, Rührbesen usw. wegräumt bzw. in die Spülmaschine knallt, sieht bei Frauen die Küche erfahrungsgemäß so aus:


Natürlich ging diese mehlige Teigschlacht nicht spurlos an der stolzen Bäckerin vorbei. Auch hier könnte eine wissenschaftliche Studie das umgekehrt negativ reziproke Verhalten von teigigen Mehlspuren auf Oberteilen in Zusammenhang mit zunehmendem Bauchumfang einer Schwangerschaft belegen... Ein kausaler Zusammenhang ist für mich ganz klar erkennbar!


Zu meiner Ehrenrettung muss ich dazu sagen, dass es sich um diätisches, diabetikergeeignetes Weihnachtsgebäck handelt, das sie sowohl für einen Teil der Verwandtschaft als auch für mich gebacken hat. Und im Gegensatz zu den Jahren zuvor ist tatsächlich jetzt, nach dem 2. Advent, immer noch Gebäck übrig!

Auch der Besuch eines Weihnachtsmarktes durfte bislang nicht fehlen. Ist der Sternenregen nicht schön?


 

Dieser Sternenregen verwandelte sich kurz darauf in einen wahren Sternenorkan:


Ob dies am Fotografen nach dem Genuss von zwei, drei, fünf Glühwein lag oder am Wetter, das zu beurteilen überlasse ich dem geneigten Leser.

Nun zu den Fundstücken der Woche:


Es ist interessant, über welche Suchbegriffe die Leute über diesen Blog stolpern.

Hier ein Auszug aus den Top40:

Rennie räumt den Magen auf - OK, hier bin ich wohl selbst schuld, wenn ich den Werbeslogan in der Überschrift eines Beitrags benutze.

Kreuzritter - Es gibt tatsächlich Leute, die nach Kreuzritter googlen. Interessant...


Panderix Nebenwirkungen - hm... Hat uns die Schweinegrippe immer noch so fest im Griff?


Rückblick Deutsche Politik 30-6 November/Dezember - Und damit findet google diesen Blog???

Zivi Impfung wozu? - Nochmals die Schweinegrippe. Die Frage als solche halte ich für berechtigt.


Ab wann braucht man im Flugzeug eine Gurtverlängerung? - Nun ja, bei Germanwings schon recht früh!


kreuzritter namensherkunft - War das der gleiche, der nach Kreuzritter gegoogled hat?

sind Hängehoden schlimm? - WTF? Wie zum Henker kommt man mit diesen Begriffen auf diesen Blog??? Solche Schweinereien schreib ich doch nicht!


französischen Schokopudding aus dem Ofen - Ja, der schmeckt sicher lecker!


wie sehen die anderen Leute die Schwangeren? - Gute Frage!

Und abschließend nochmals der Klassiker:

Gurtverlängerung Germanwings - Ob ich pro Klick Geld verlangen sollte?